Dybuster Calcularis - Rechnen leichter gemacht!

Dybuster Calcularis Verbessert die neurologischen Voraussetzungen für die Entwicklung mathematischer Fähigkeiten. Es motiviert und fördert jeden Benutzer individuell.

Was ist Dybuster Calcularis?

Elf unterschiedliche Lernspiele unterstützen die neuronale Verarbeitung von Zahlen und fördern grundlegende mathematische Fertigkeiten. Dabei wählt Dybuster Calcularis die Spiele nach den individuellen Fähigkeiten des Benutzer automatisch aus, um den bestmöglichen Lernfortschritt zu erlauben.

Die Spiele trainieren Zahlenverarbeitung und Zahlenraumvorstellung sowie die Operationen Addition und Subtraktion. Der Lernende schafft damit die grundlegenden Voraussetzungen für den Erwerb aller weiteren mathematischen Fähigkeiten.

Anleitungs-Videos führen den Benutzer leicht verständlich durch das Programm und die 11 unterschiedlichen Spiele. Die Spiele werden von Dybuster Calcularis nach einem auf den Benutzer zugeschnittenen Plan automatisch ausgewählt.

Die Wissenschaft hinter Dybuster Calcularis in Kürze

Dybuster Calcularis fördert die Entwicklung und das Zusammenspiel unterschiedlicher Gehirnbereiche, die an der Verarbeitung von Zahlen und mathematischen Aufgaben beteiligt sind.

Die Funktionen dieser Bereiche reifen im Vorschul- und Grundschulalter durch spielerisches und schulisches Verstehen und Üben. Calcularis unterstützt das Lernen, vor allem bei Kindern, die hier besondere Schwierigkeiten haben.

In wissenschaftlichen Studien der ETH und Universität Zürich konnte nachgewiesen werden, dass die Lernenden nach nur 12 Wochen Training im Durchschnitt 30% mehr Additions- und 45% mehr Subtraktionsaufgaben korrekt lösen konnten.

Hilfe für das Gehirn

Dybuster Calcularis bietet einen einzigartigen Weg, das Gehirn bei den notwendigen Lern- und Reifungsprozessen zu unterstützen. Es verbindet moderne Erkenntnisse aus der Entwicklungspsychologie und der Neurowissenschaft mit erprobten Prinzipien der Informatik.

Beim Erlernen des Rechnens sind verschiedene Gehirnregionen beteiligt, die in unterschiedlicher Weise entwickelt werden. Ebenso wichtig wie die schrittweise Entwicklung dieser verschiedenen Gehirnregionen ist ihre Verknüpfung. Probleme in einem Bereich können die Entwicklung in anderen Bereichen hemmen und damit auch ihr Zusammenspiel.

Dybuster Calcularis spricht die unterschiedlichen Gehirnregionen an, indem es alle Zahlendarstellungen (Mengen, Zahlwörter, arabische Notation und Zahlenstrahl) permanent trainiert und ihre Verknüpfung durch das systematische Ansprechen verschiedener Sinne wie Farbe und Form stärkt.

Weitere Informationen zu Hintergründen, Wissenschaft und Studien erhalten Sie hier (www.calcularis.ch).

Downloads

Downloads für Dybuster Calcularis
Copyright (c) 2013 by Dybuster Lernzentrum M-V